Willkommen!

Datenschutz

Das Gottesdienst-Institut nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Gerne beantworten wir deshalb auch Ihre persönlichen Fragen zum Datenschutz und informieren Sie über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten, löschen oder berichtigen Ihre persönlichen Daten jederzeit auf Anfrage. Sie erreichen uns werktags in der Regel von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0911 / 81002 - 312 sowie per E-Mail unter: gottesdienstinstitut@t-online.de.
Bei einem Besuch des Online-Shops des GDI ist es nicht erforderlich, dass Sie persönliche Daten angeben. Da uns allerdings an einer fortlaufende Optimierung der Angebote unseres Online-Shops bzw. unserer Homepage gelegen ist, wird jeder Zugriff auf den Online-Shop bzw. die Homepage des GDI und jeder Abruf einer auf der Homepage bzw. dem Online-Shop hinterlegten Datei protokolliert. Dabei werden ausnahmslos anonymisierte Daten zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie diese freiwillig angeben, etwa im Rahmen einer Anfrage, im Verlauf des Bestellvorgangs, bei der Registrierung oder Pflege Ihres Kundenkontos oder bei der Registrierung für den vierteljährlichen Newsletter des GDIs. Sollten Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mailadresse registrieren, erhalten Sie von uns vierteljährlich einen Newsletter zu Informationszwecken zugesandt, es sei denn, Sie melden sich vom Newsletter wieder ab. 
Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Das GDI speichert und verarbeitet Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellungen und in dem für die Abwicklung Ihrer Bestellungen notwendigen Umfang. Die personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des EKD-Datenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes im Rahmen der Geschäftsbeziehungen gespeichert, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Das GDI ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann jedoch die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
Der Online-Shop sowie die Homepage des GDI enthalten Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.