Haltestelle Segen.
Praxismaterialien für Gottesdienste, Feiern und Pop-up-Formate

Segen hat Hochkonjunktur. Segen gibt Halt, obwohl die kirchlichen und religiösen Bindungen zurückgehen. Das Buch zeigt, wieso. Und wie es geht.

Traditionelle Segenshandlungen treffen auf neue Experimente. Wie segnen wir, wenn das Traditionelle für viele Menschen reizlos wird und sie das Besondere suchen? Wie ist das beim Segnen mit Nähe und Distanz und der verletzlichen Seite des Menschen? Wie segne ich auf der Einkaufsstraße oder dem Weihnachtsmarkt? Und wie funktioniert Segen im digitalen Raum?

Das Buch beantwortet solche Fragen anhand konkreter Halte-Stellen, darunter Segensfeiern für Schwangere, für kirchliche Transformationsprozesse, Segensrituale für den Einzug in eine neue Wohnung, Segen auf Bestellung zum Jahresanfang und vieles mehr. Es enthält theologische Impulse, Ideen für die Praxis, liturgische Bausteine, Segensworte in zeitgemäßer Sprache und ganze Gottesdienstentwürfe.

Herausgegeben von Pia Baumann

Ein Inhaltsverzeichnis finden Sie unter "Attachments".

Auf Lager
Art.Nr.
MB141
22,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Mehr Informationen
Art.Nr. MB141
Artikeltyp Buch
Lieferzeit 4-5 Werktage
© 2016 Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern