Von ganzem Herzen
Gottesdienst zum Reformationsfest (2019)

Die Perikopenrevision hat zu einer interessanten Konstellation am Gedenktag der Reformation geführt: Vom 1. Sonntag n. Trinitatis stammt 5Mo 6,4-9. Auf diese Weise werden das Bekenntnis Israels mit der Erinnerung an die Grundlagen der Reformation zusammengebracht.

Auf Lager
Art.Nr.
1964 | 1964DL
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
"Von ganzem Herzen." Reformationsgedenken (2019) - Druckfassung (Art.Nr. 1964)
2,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
"Von ganzem Herzen." Reformationsgedenken (2019) - Download (Art.Nr. 1964DL)
1,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Mithilfe der Downloadversion des Gottesdienstentwurfes lassen sich Texte für Liturgie und Verkündigung individuell bearbeiten. Aus Gründen des Copyrights ist es uns jedoch oftmals nicht möglich, Bilder und Lieder, die in der Druckfassung einer Handreichung enthalten sind, auch digitalisiert zur Verfügung zu stellen. Das gilt auch für manche Texte (Gedichte, Gebete), die copyrightpflichtig sind. Wo immer wir Texte bzw. Bilder oder Lieder aus Gründen des Copyrights nicht in die Downloadversion übernehmen konnten, finden Sie an entsprechender Stelle Hinweise auf die Druckfassung.

Zur Bestellung eines Downloads legen Sie diesen wie jeden anderen Artikel in den Warenkorb (Achtung: im Feld Menge muss mindestens 1 eingetragen werden). Nach Abschluss des Bestellverfahrens – der Button Jetzt kaufen wurde angeklickt – können Sie den Download sofort in Ihrem Benutzerkonto unter: Meine Downloadartikel herunterladen. Umgehend hach Abschluss des Bestellverfahrens erhalten Sie per E-Mail eine Bestellbestätigung. Diese enthält einen Link zu Ihren Downloadartikeln. Sie können die Downloadartikel beliebig häufig herunterladen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Weiterverbreitung der Downloadversion nur mit Zustimmung des Gottesdienst-Instituts gestattet werden kann.

Mehr Informationen
Art.Nr. 1964 | 1964DL
Artikeltyp Gruppenartikel
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
© 2016 Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern