Die Erlösung not for sale.
Predigten aus aller Welt, liturgische Bausteine und Informationen

Der Lutherische Weltbund hat zum Reformationsjubiläum 2017 angeregt, dass sich alle Gliedkirchen mit dem Thema „Befreit durch Gottes Gnade!“ auseinandersetzen. Dabei geht es um: Der Mensch – Not for Sale! Die Schöpfung – Not for Sale! Die Erlösung – Not for Sale!

Seit 2018 wird diese Kampagne  in Bayern umgesetzt. Zum dritten Thema „Die Erlösung – Not for Sale!“ erscheint nun eine Handreichung zum Gottesdienst, hg. vom Gottesdienstinstitut Nürnberg in Kooperation mit Mission EineWelt. Sie soll dazu anregen, das Thema im gottesdienstlichen Kontext aufzunehmen.

Die Handreichung (33 Seiten) enthält:

  • Vorschlag für einen Gottesdienstverlauf (mit Vorschlägen zu Lesungen und Liedern)
  • Zwei Vorschläge für eine Hinführung zum Thema
  • Liturgische Texte: Confiteor und Fürbitten
  • Drei Predigten aus der weltweiten Kirche:
    • Aus Deutschland – Veit Röger
    • Aus Tansania – Dr. Emmanuel Kileo (Dozent an der kirchlichen Universität Moshi)
    • Aus Papua-Neuguinea – Bischof Dr.Jack Urama
  • Informationen zur Pfingstbewegung: „Evangelium des Wohlstands“ in Brasilien.
    • Die Pfingstbewegung in Lateinamerika: theologische, soziale und politische Reflexionen (Júlio Cézar Adam, Professor für Praktische Theologie an der EST in Sao Leopoldo, Brasilien)
  • Ein neues Lied zum Thema: „Ach, wie oft wird das Herz so schwer“ (Andreas Baader)
  • Links zu weiteren Informationen
Auf Lager
Art.Nr.
2045
2,50 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
Mehr Informationen
Art.Nr. 2045
Artikeltyp Handreichung
© 2016 Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern